Angebote zu "Name" (5 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Domaine Lafage Grenache 3 Au Cube 2018 - Rotwei...
Top-Produkt
11,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Genießen Sie den Domaine Lafage Grenache³ au cube, der Sie mit seiner kraftvollen Ader in seinen Bann ziehen wird. Sein Aromenpaket mit einem Korb voller saftiger Sauerkirschen lässt alle Herzen höher schlagen. Im Mund präsentiert das gute Stück seine Komplexität, mit seidenen Tanninen bestückt. Die perfekte Länge macht den Wein zu einem echten Hingucker, natürlich nicht nur optisch. Übrigens: die Trauben Lafage Grenache³ stammen, wie der Name bereits erahnen lässt, aus drei verschiedenen Regionen: des Calatayud (Spanien), dem Roussillon sowie dem Rhônetal (beides Frankreich). Eine spannende Zusammensetzung, welche einen besonders kraftvollen Rotwein hervorbringt. Text: BELViNi.DE

Anbieter: Belvini
Stand: 21.01.2021
Zum Angebot
Domaine Bassac Armonia Rouge VdP 2019 - Rotwein...
Angebot
7,37 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Mit den Armonia-Weinen ist den Delhons ein Volltreffer gelungen. Die im Namen signalisierte Harmonie trifft genau den Geschmack des deutschen Weinfreunds. Der Domaine Bassac "Armonia" Rouge VdP ist gehaltvoll, nicht zu herb, so gefällig, dass auch in einer großen Runde alle Spaß haben. Text: BELViNi.DE

Anbieter: Belvini
Stand: 21.01.2021
Zum Angebot
Domaine Sorin Coquard Saint Bris Sauvignon Aoc ...
Unser Tipp
7,44 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Der Domaine Sorin Coquard Saint Bris Sauvignon ist von den nördlichen Lagen des Burgunds. Normalerweise ist Chardonnay die weiße Traube, die im Burgund der alleinige Herrscher ist. Tatsächlich gibt es aber eine kleine Appellation namens Saint Bris, wo geringe Mengen Sauvignon – ein ungewöhnlicher Gast – zu komplexen und trinkfreudigen Weinen vinifiziert werden. Dieser besondere Saint Bris begeistert auch die Teilnehmer an Ihrem nächsten Weinabend. In einem hellen Zitronengelb mit grünen Reflexen fließt der Domaine Sorin Coquard Saint Bris Sauvignon ins Weinglas. Es öffnet sich ein großes Aromenfenster und es werden fleischige Zitronenfilets, schmackhafte Quitten, geschälte Kiwis und gelbe Kirschen wahrgenommen. Es bleibt spannend – denn diese herrlichen Düfte werden noch von einer salzigen, cremigen Mineralität untermalt, die selten im Sauvignon so ausgeprägt ist. Man bekommt den Eindruck, dass man im Weinberg steht und das kalkige Terroir an den Händen riechen kann. Am Gaumen angekommen, zeigt sich der Domaine Sorin Coquard Saint Bris Sauvignon trocken mit einer saftigen Fruchtsäure und einer angenehmen Intensität. Die benannten Aromen aus der Nase werden erneut begrüßt, um mit Marillen, Aprikosen und einem Hauch einer hausgemachten, herben Haselnusscreme komplementiert zu werden. Die mineralische Salzigkeit setzt sich am Gaumen fort und wertet den Burgunder auf. Im Abgang angekommen, zeigt er seine Sauvignon-typische Spritzigkeit. Anfangs etwas ungewöhnlich, wobei es dann oft und gerne nachverkostet wird. Ehe man es sich versieht, ist das Glas leer und die Hand schenkt von alleine nach. Text: BELViNi.DE

Anbieter: Belvini
Stand: 21.01.2021
Zum Angebot
Domaine Serene Yamhill Cuvée Pinot Noir Willame...
Empfehlung
59,35 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Der Name des Domaine Serene Yamhill Cuvée Pinot Noir Willamette Valley leitet sich von Grafschaft ab, in der sich alle Domaine Serene Estates befinden. Bestes Pinot Noir Lesegut aus den Gemeinden Dundee Hills, Eola-Amity Hills und Yamhill-Carlton wurde zu dieser exquisiten Cuvée vinifiziert. Vollmundig, zugänglich, mit gut struktriertem Profil und seidig weicher Textur ist der Domaine Serene Yamhill Cuvée Pinot Noir Willamette Valley eine wahre Gaumenfreude. Text: BELViNi.DE

Anbieter: Belvini
Stand: 21.01.2021
Zum Angebot
Domaine Du Vieux Télégraphe Piedlong Châteauneu...
Topseller
55,29 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Der Domaine du Vieux Télégraphe "Piedlong" Châteauneuf-du-Pape leuchtet in einer lebhaften rubinroten Farbe. Sein Duft ist in der Nase üppig und besitzt vielschichtige Aromen von Kirschen und Kirschlikör, süß gereiften Beeren (bes. Erdbeeren, Brombeeren), getrockneten Blüten und Kräutern, auch erdigen Noten neben feinwürzigen Anklängen von Pfeffer und Lakritz. Am Gaumen begeistert der Domaine du Vieux Télégraphe "Piedlong" Châteauneuf-du-Pape mit viel Fülle, zugleich konzentriert und kraftvoll mit gutem Extrakt, mittlerem bis vollem Körper, perfekt eingebundener Frucht (süße Kirschen, Himbeeren) und samtiger Textur, klar fokussiert durch das dichte, elegante und feinkörnige Tannin, das dem Wein trotz der eher milden Säure eine schöne Frische verleiht, sehr rund, sehr harmonisch, sanft und elegant mit langem Nachhall von dunkler Schokolade, Gewürzen und einem Hauch von Veilchen. Bruniers Piedlong Rouge wird nahezu sortenrein aus Grenache noir, der Königstraube der Südlichen Rhône bereitet. Seit rund siebzig Jahren stehen die in allen Ehren gealterten Rebstöcke im Norden des Dörfchens Châteauneuf-du-Pape auf dem steinigen Hochplateau von Piedlong, das dem Wein seinen Namen gab und ihm die tief konzentrierten Aromen verleiht. Ein kleiner Anteil Mourvèdre ergänzt die Cuvée. Auch diese Trauben stammen von betagten, gut fünfzigjährigen Reben, die allerdings aus dem Lieu-dit Pignan, einem Flurstück im Osten von Piedlong mit (in der Appellation ziemlich seltenen) sandigen Böden. Auch wenn die Bruniers ihren Piedlong als Quasi-Einzellagenwein bereiten, so ist er doch alles andere als ein tiefschwarzes Superextrakt. Ihr Châteauneuf bleibt klassisch, vermeidet Barrique, neues Holz, Exzesse jedweder Art, damit die Trauben ihren natürlichen Rebsortenausdruck bewahren. Seine tiefe Konzentration verdankt der Wein den alten Reben, seine ausdrucksvolle Mineralität den besonderen Böden, seine Balance, Eleganz und Fülle der feinen Verschmelzung all dieser Komponenten. Weil gerade Grenache diese Fähigkeit besitzt, ein Terroir ganz in sich aufzunehmen und zu einem Teil seiner Persönlichkeit zu machen, die schließlich dem Wein seinen unverwechselbaren Charakter verleiht.

Anbieter: Belvini
Stand: 21.01.2021
Zum Angebot