Angebote zu "Côte" (14 Treffer)

Kategorien

Shops

Domaine Lafage Côte Est Igp 2019 - Weisswein, F...
Aktuell
6,34 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Der Côté Est Weisswein von der Domaine Lafage ist eine Cuvée aus Grenache Blanc, Chardonnay und Roussane. Er begeistert mit hellgoldener Farbe. Die expressiven Aromen eines Zitruskorbes werden von konzentrierten Aromen der Birne, Maracuja und Pfirsich begleitet. Mineralische würzige Aromen ergänzen das feine Bukett des Domaine Lafage Côte Est. Am Gaumen findet man die Aromen der Nase klar wieder. In einer lebendigen Fruchtsäure verpackt leben die fruchtigen Aromen nun so richtig auf und werden durch eine feine kräutrige Würze bestens ergänzt. Text: BELViNi.DE Jean-Marc Lafage: "My blend of white grenache, chardonnay and roussane grown on cool sites facing the rising sun, "Côte EST (meaning "East Side"), is a refreshing, fruity, elegant and crisp white wine.

Anbieter: Belvini
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Domaine Lafage Côté Sud Aop 2019 - Rotwein, Fra...
Beliebt
6,97 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Der Domaine Lafage Côté Sud leuchtet tiefviolett mit schwarzen, samtigen Tanninen im Glas. Die Nase duftet nach süßlichen Schwarzkirschen, Pflaumenkompott und Süßholz. Am Gaumen zeigen die auf terrassierten Weinbergen angepflanzten Reben mit südlicher Ausrichtung "Côté Sud", fruchtige, würzige und gereifte Aromen. Der Domaine Lafage Côté Sud ist sehr elegant und vor Allem unkompliziert. Auch im Sommer leicht gekühlt gut zu trinken. Die schöne Struktur am Gaumen macht Lust auf mehr. Vorsicht der Wein löst Schluck-Reflexe aus! Text BELViNi.DE Jean-Marc Lafage: "This wine is a blend of Syrah and Grenache Noir planted on south-facing terraces at the foot of the Pyrénées, "Côte Sud" (meaning "South Side") is a round and fruity wine a subtle touch of spice. It is a elegant as its white companion, "Cote Est".

Anbieter: Belvini
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Domaine l'Aiguelière La Côte Rousse 2018
Unser Tipp
19,90 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Domaine l`Aiguelière La Côte Rousse: Von Optik bis Nachhall gelungen Der Domaine l`Aiguelière La Côte Rousse besticht im Glas mit dunklem Purpur und verspricht intensiven Genuss. Dieser Eindruck täuscht nicht. In der Nase offenbart sich eine reiche und konzentrierte Kombination aus Erdbeere, Vanille, Süßkirsche und Feige, ergänzt durch Nuancen von Brombeere. Ebendiese Früchte findet der Genießer ebenfalls am Gaumen in konsequenter Intensität. Weiches Tannin und ein langer Nachhall mit feinen Anklängen von Röstkaffee runden jeden Schluck ab. Genießer finden im Domaine l`Aiguelière La Côte Rousse einen Rotwein, der dank seines vollen Körpers gut für sich selbst stehen kann. Als Speisebegleiter weiß er jedoch ebenso zu überzeugen. An der Seite von frisch gegrillter Rinderhüfte, zu Hirschgulasch und auch zu würzigem Rohschinken beweist dieser purpurne Tropfen seine Qualität. Ergänzt er eine Käseauswahl, passen mild-würzige Sorten wie Brie und Camembert. Und selbst zu Zigarre, dunkler Schokolade sowie einem prasselnden Kaminfeuer beeindruckt der Domaine l`Aiguelière La Côte Rousse mühelos.

Anbieter: Silkes Weinkeller
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Famille Lafage Côté Rosé Igp 2019 - Roséwein - ...
Highlight
6,34 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Der Famille Lafage Côté Rosé wartet mit einem zarten Rosaton mit kupfernen Reflexen auf. Die Nase zeigt einen Korb bester frisch gepflückter Früchte mit einem Hauch von feinstem Honig. Im Mund ist er wunderbar fruchtig mit Aromen von vollreifen Pfirsichen und einer leichten, citrischen Note am Rande. Sein langer, mineralischer Abgang wird Sie überraschen! Text: BELViNi.DE Jean-Marc Lafage: "Blend of Granche Noir and Cabernet Sauvignon varieties, planted on maritime soil of red pebbles, this rosé is fresh, intensie with red fruit flavours (strawberries, blackberries...) with a nive crispness on the palate. Ideal as an aperitive, with salads and barbecues.

Anbieter: Belvini
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Famille Lafage Côté Floral Igp 2019 - Weisswein...
Angebot
6,09 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Der Famille Lafage Côté Floral IGP kommt mit seinem Hellgrün mit feinen, grünen Reflexen ins Glas. Sein Bukett strahlt mit aromatischen Noten von feinen Litschis, vollreifen Aprikosen und frischen Rosenblüten. Der Geschmack ist sehr fruchtbetont mit einem weichen, angenehmen Tanningehalt. Die leicht-perlige Fruchtsäure und der lange, genussvolle Nachgeschmack machen ihn zu etwas ganz Besonderem. Unbedingt probieren! Text: BELViNi.DE Jean-Marc Lafage: "Der Côté Floral ist eine originelle Komposition aus Muscat und Viognier, einer aus dem Rhonetal stammenden Traube. Viognier besitzt eine besondere Komplexität und Intensität mit Aromen von exotischen Früchten, Zitrusfrüchten und floralen Noten. In Verbindung mit dem herrlichen Muskat ist der Côté Floral eine perfekte Kombination zu Sushi und Sashimi und ist Spargelgerichten.

Anbieter: Belvini
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Domaine Tariquet Coté Côtes De Gascogne Igp 201...
Angebot
8,29 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Beim Domaine Tariquet Coté, einer Cuvée der beiden gegensätzlichen Charktere Chardonnay und Sauvignon, kommen dank der einzigartigen Mischung erstaunliche Aromen hervor. So finden sich blumige Noten, welche sich mit Gewürzen vermischen, diese entwickeln sich zu Citrusfrüchten. Oberhand gewinnt dann das Gefühl der fleischigen rosa Grapefruit. Der mineralische Charakter des Sauvignon wird durch die Rundheit des Chardonnay leicht verstärkt. Eine elegante Frische umschmeichelt den Gaumen im Abgang. Text: BELViNi.DE

Anbieter: Belvini
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Domaine Terres Dorées Beaujolais Morgon Côte de...
Bestseller
17,90 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Reifer Beaujolais für gehobene Ansprüche Die dunkelrote, violett schimmernde Farbe des Domaine Terres Dorées Beaujolais Morgon Côte de Py Javernières liefert erste Hinweise auf die Dichte und Fülle dieses Tropfens. Im Bukett offenbaren sich der Nase Noten von Veilchen, Brombeere, Cassis und Himbeere. Mineralische Anklänge und feiner Pfeffer runden den Moment ab. Nach dem ersten Schluck zeigt der dunkle Beaujolais am Gaumen kraftvolle Himbeere sowie säuerliche Kirsche und erneut Veilchenblüte. Die Süße der Frucht kommt immer wieder zum Vorschein und bleibt auch im langen Nachhall erhalten. Am schönsten entfaltet sich der Charakter dieses Rotweins, wenn er eine bis zwei Stunden vor dem Genuss in einer Karaffe atmen kann. Der Domaine Terres Dorées Beaujolais Morgon Côte de Py Javernières ist ein fähiger Speisebegleiter und überzeugt zu Rinderhüfte mit Meersalz, gegrilltem Maishähnchen und kräftig gewürztem Steinpilzragout.

Anbieter: Silkes Weinkeller
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Domaine Terres Dorées Beaujolais Côte de Brouil...
Empfehlung
14,90 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Intensiver Tropfen mit burgundisch leichtem Profil Das gesamte Potenzial des Domaine Terres Dorées Beaujolais Côte de Brouilly offenbart eine ein- bis zweistündige Ruhephase im Karaffiergefäß. Dann zeigt dieser reinsortige Gamay nicht nur sein leuchtendes Rot, sondern auch ein facettenreiches Bukett. Es umschwärmt die Nase mit reifer Himbeere, Brombeere und Kirsche. Der fruchtreiche Eindruck endet am Gaumen nicht, sondern bleibt intensiv, komplex und frisch. Im Nachhall macht präsentes Tannin den Abschied schwer. Ein Tropfen wie der Domaine Terres Dorées Beaujolais Côte de Brouilly mit viel Frucht und energiegeladener Struktur harmoniert perfekt mit würzigem Fleisch vom Grill. Zu Hühnerbrust mit Champignons in dunkler Sauce ist der reinsortige Gamay eine Offenbarung. Der zugängliche Charme dieses Weins macht ihn zeitgleich zu einem begehrten Genussmoment in geselliger Runde mit feinen Tapas oder Antipasti.

Anbieter: Silkes Weinkeller
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Domaine Ferret Pouilly Fuissé Aoc 2018 - Weissw...
Bestseller
36,19 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Die terroirgeprägten Spitzenerzeugnisse der 1843 gegründeten Domaine Ferret genießen weit über burgundische Grenzen hinaus höchstes Ansehen, besonders die unter Colette Ferret bereiteten Weine sind für ihre beeindruckende Langlebigkeit berühmt. Für Jadot zählen ihre rassigen und aromatisch dichten Chardonnays zum Feinsten, das Pouilly Fuissé zu bieten hat; Einzellagenauslesen, wie Hors Classe oder Tête de Crus konkurrieren ohne jeden Zweifel mit den besten Qualitäten der Côte de Beaune. Die Trauben für den "einfachen" Domaine Ferret Pouilly Fuissé stammen aus allen Rebanlagen der Doamine Ferret. Um die einzigartige Balance von frischer Frucht, lebendiger Säure und weicher Fülle zu erlangen, werden 50% der Trauben beim Domaine Ferret Pouilly Fuissé direkt in mehrfach belegten Barriques vergoren und ausgebaut, die übrigen 50% im Edelstahltank vinifiziert. So kommt der Domaine Ferret Pouilly Fuissé aromatisch dicht mit klarem Rebsortenaroma, feiner Mineralität und hauchzartem Schmelz daher. Die Farbe des Domaine Ferret Pouilly Fuissé ist strohgelb mit goldenen Glanzlichtern. Im Bouquet zuerst verführerische Noten von gelben Früchten und Akazienblüten, später werden feine Aromen von Haselnüssen, frischer Butter und feinen Gewürzen spürbar. Am Gaumen ist der Domaine Ferret Pouilly Fuissé konzentriert und dicht mit kraftvollen Aromen von Blüten und gerösteten Mandeln; die feinen mineralischen Noten nehmen der geschmeidigen Kraft und Fülle des Weines jede Schwere und verleihen ihm noch mehr Finesse; im Finale traumhaft lang mit eleganter Würze und viel zartem Schmelz.

Anbieter: Belvini
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Domaine Louis Max Mercurey Premier Cru Les Vasé...
Topseller
32,46 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Der Domaine Louis Max Mercurey Premier Cru les Vasées wächst in der Côte Chalonnaise. Diese Spitzen-Lage verfügt über exzellente Voraussetzungen für Chardonnays und Pinot Noirs. Mit viel Fleiß des naturnah-anbauenden Winzers, die selektive Handlese, sowie eine aufwendige Arbeit im Keller, wird das Potenzial für einen außergewöhnlichen Wein geschaffen. Der Jungwein wird einer besonderen Reifung in Eichenfässern unterzogen, wovon 30% neues Holz verwendet wird. Daraus ergibt sich ein komplexer, vielschichtiger Burgunder, der viele bekannte Lagen aus der Côte d‘Or in den Schatten stellt. In einem dunklen Rubinrot fließt der Domaine Louis Max Mercurey Premier Cru les Vasées ins Weinglas. Der Pinot zeigt sich extraktreich, sodass er sein Terroir schon im Glas wiederspiegelt und Bilder von Kirchenfenstern am Glasrand zeichnet. Sein Bukett ist wunderbar vielseitig, sodass man hier auf Aromen von saftigen roten Kirschen, wilden Himbeeren, jungen Cranberries und sommerlichen Rosenblüten trifft. Natürlich bietet der Wein auch Komplexität, sodass exotische Gewürznelken, zarte Vanilleschoten, getrocknete rote Früchte, geröstetes Eichenholz, sowie geschrotete schwarze Pfefferkörner nicht fehlen dürfen. Am Gaumen angekommen, zeigt sich der Domaine Louis Max Mercurey Premier Cru les Vasées in Bestform. Druckvolle Aromatik mit einem schlanken Körper zeichnen diesen Wein aus. Die feinkörnigen, hochwertigen Tannine sind präsent und nicht scheu, sich im Mund auszubreiten. Ausgeglichen werden sie durch die saftige Fruchtsäure. Es folgen Aromen von wilden Blau- und Himbeeren, gerösteten Schwarzbrotscheiben, getrockneten roten Pflaumen und ein Hauch von gemahlenen Kakaobohnen. Beim Hinunterschlucken bleibt der Domaine Louis Max Mercurey Premier Cru les Vasées sehr lange am Gaumen haften und zeigt, dass auch in diesem Teil des Burgunds Weine von Weltklasse wachsen können. Die optimale Serviertemperatur liegt bei 15-17°C. Text: BELViNi.DE

Anbieter: Belvini
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot