Angebote zu "Benutzer" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

Proofpoint Email Fraud Defense for PPS Customer...
172.773,88 € *
ggf. zzgl. Versand

Kurzinfo: Proofpoint Email Fraud Defense for PPS Customers - Abonnement-Lizenz (3 Jahre) - 1 - 1000 Benutzer, bis zu 5 Domains Gruppe Anwendungen Hersteller Proofpoint Hersteller Art. Nr. PP-B-EMAILFD-B-301 EAN/UPC Produktbeschreibung: Proofpoint Email Fraud Defense for PPS Customers - Abonnement-Lizenz (3 Jahre) - 1 - 1000 Benutzer, bis zu 5 Domains Produkttyp Abonnement-Lizenz - 3 Jahre Kategorie Online- & Appliance-basierte Services - Service zur Abwehr von E-Mail-Bedrohungen Anzahl Lizenzen 1 - 1000 Benutzer, bis zu 5 Domains Ausführliche Details Allgemein Kategorie Online- & Appliance-basierte Services - Service zur Abwehr von E-Mail-Bedrohungen Produkttyp Abonnement-Lizenz - 3 Jahre Lizenzierung Lizenztyp 1 - 1000 Benutzer, bis zu 5 Domains

Anbieter: JACOB Computer
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Proofpoint Email Fraud Defense 360 Degree - Abo...
69,15 € *
ggf. zzgl. Versand

Kurzinfo: Proofpoint Email Fraud Defense 360 Degree - Abonnement-Lizenz (3 Jahre) - 1 Benutzer, unbegrenzte Domains - gehostet - Volumen - 50001-100000 Lizenzen Gruppe Anwendungen Hersteller Proofpoint Hersteller Art. Nr. PP-A-EFD360U-S-A-307 EAN/UPC Produktbeschreibung: Proofpoint Email Fraud Defense 360 Degree - Abonnement-Lizenz (3 Jahre) - 1 Benutzer, unbegrenzte Domains Produkttyp Abonnement-Lizenz - 3 Jahre Kategorie Online- & Appliance-basierte Services - Service zur Abwehr von E-Mail-Bedrohungen Installationstyp Gehostet - SaaS Anzahl Lizenzen 1 Benutzer, unbegrenzte Domains Lizenzpreise Volumen / 50001-100000 Lizenzen Ausführliche Details Allgemein Kategorie Online- & Appliance-basierte Services - Service zur Abwehr von E-Mail-Bedrohungen Produkttyp Abonnement-Lizenz - 3 Jahre Installationstyp Gehostet - SaaS Lizenzierung Anzahl Lizenzen 1 Benutzer, unbegrenzte Domains Lizenzpreise Volumen / 50001-100000 Lizenzen

Anbieter: JACOB Computer
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Proofpoint Email Fraud Defense 360 Degree - Abo...
112,72 € *
ggf. zzgl. Versand

Kurzinfo: Proofpoint Email Fraud Defense 360 Degree - Abonnement-Lizenz (3 Jahre) - 1 Benutzer, bis zu 5 Domains - gehostet - Volumen - 2501-5000 Lizenzen Gruppe Anwendungen Hersteller Proofpoint Hersteller Art. Nr. PP-A-EFD360L-S-A-303 EAN/UPC Produktbeschreibung: Proofpoint Email Fraud Defense 360 Degree - Abonnement-Lizenz (3 Jahre) - 1 Benutzer, bis zu 5 Domains Produkttyp Abonnement-Lizenz - 3 Jahre Kategorie Online- & Appliance-basierte Services - Service zur Abwehr von E-Mail-Bedrohungen Installationstyp Gehostet - SaaS Anzahl Lizenzen 1 Benutzer, bis zu 5 Domains Lizenzpreise Volumen / 2501-5000 Lizenzen Ausführliche Details Allgemein Kategorie Online- & Appliance-basierte Services - Service zur Abwehr von E-Mail-Bedrohungen Produkttyp Abonnement-Lizenz - 3 Jahre Installationstyp Gehostet - SaaS Lizenzierung Anzahl Lizenzen 1 Benutzer, bis zu 5 Domains Lizenzpreise Volumen / 2501-5000 Lizenzen

Anbieter: JACOB Computer
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Proofpoint Email Fraud Defense 360 Degree - Abo...
54,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Kurzinfo: Proofpoint Email Fraud Defense 360 Degree - Abonnement-Lizenz (2 Jahre) - 1 Benutzer, bis zu 5 Domains - gehostet - Volumen - 20001-50000 Lizenzen Gruppe Anwendungen Hersteller Proofpoint Hersteller Art. Nr. PP-A-EFD360L-S-A-206 EAN/UPC Produktbeschreibung: Proofpoint Email Fraud Defense 360 Degree - Abonnement-Lizenz (2 Jahre) - 1 Benutzer, bis zu 5 Domains Produkttyp Abonnement-Lizenz - 2 Jahre Kategorie Online- & Appliance-basierte Services - Service zur Abwehr von E-Mail-Bedrohungen Installationstyp Gehostet - SaaS Anzahl Lizenzen 1 Benutzer, bis zu 5 Domains Lizenzpreise Volumen / 20001-50000 Lizenzen Ausführliche Details Allgemein Kategorie Online- & Appliance-basierte Services - Service zur Abwehr von E-Mail-Bedrohungen Produkttyp Abonnement-Lizenz - 2 Jahre Installationstyp Gehostet - SaaS Lizenzierung Anzahl Lizenzen 1 Benutzer, bis zu 5 Domains Lizenzpreise Volumen / 20001-50000 Lizenzen

Anbieter: JACOB Computer
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Proofpoint Email Fraud Defense 360 Degree - Abo...
147.836,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Kurzinfo: Proofpoint Email Fraud Defense 360 Degree - Abonnement-Lizenz (2 Jahre) - 1 Benutzer, bis zu 5 Domains - gehostet - Volumen - 1-1000 Lizenzen Gruppe Anwendungen Hersteller Proofpoint Hersteller Art. Nr. PP-A-EFD360L-S-A-201 EAN/UPC Produktbeschreibung: Proofpoint Email Fraud Defense 360 Degree - Abonnement-Lizenz (2 Jahre) - 1 Benutzer, bis zu 5 Domains Produkttyp Abonnement-Lizenz - 2 Jahre Kategorie Online- & Appliance-basierte Services - Service zur Abwehr von E-Mail-Bedrohungen Installationstyp Gehostet - SaaS Anzahl Lizenzen 1 Benutzer, bis zu 5 Domains Lizenzpreise Volumen / 1-1000 Lizenzen Ausführliche Details Allgemein Kategorie Online- & Appliance-basierte Services - Service zur Abwehr von E-Mail-Bedrohungen Produkttyp Abonnement-Lizenz - 2 Jahre Installationstyp Gehostet - SaaS Lizenzierung Anzahl Lizenzen 1 Benutzer, bis zu 5 Domains Lizenzpreise Volumen / 1-1000 Lizenzen

Anbieter: JACOB Computer
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Usability von Web-Anwendungen
15,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Informatik - Internet, neue Technologien, Note: 1,3, FOM Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Neuss früher Fachhochschule (FOM Fachhochschule für Ökonomie und Management), Veranstaltung: Betriebsinformatik 3 - Kommunikationsanwendungen, 23 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Verbreitung vonWeb-Anwendungen ist in den vergangenen Jahren immens angestiegen. Laut dem ISC (Internet Systems Consortium) waren im Januar 2008 auf den Domain Name Servern mehr als 540 Millionen Domain-Namen registriert. Allein über 12 Millionen .de Domains konnten zu diesem Zeitpunkt verzeichnet werden. Diese Vielzahl an Websites begründen eine ausgeprägte Konkurrenzsituation. Bei einer schlechten Usability ist die Web-Anwendung des Wettbewerbers nur einen Klick entfernt. Dagegen kann durch eine auf den Kunden und seine Bedürfnisse ausgerichtete Web-Anwendung eine langfristige Kundenbindung, auch im World Wide Web, erreicht werden. Diese treuen Kunden sind das entscheidende Kriterium für den Erfolg einer Website. Jedoch sind immer wieder Websites mit schlecht nachvollziehbaren Strukturen und missverständlichen Navigationselementen zu finden. Forrester Research hat in einer Umfrage herausgefunden, dass vier Kriterien einen Benutzer langfristig an eine Seite binden: . Qualitativ hochwertiger Inhalt . H¿aufige Aktualisierung . Minimale Downloadzeit . Einfache Handhabung Bis auf den Gesichtspunkt der häufigen Aktualisierung können diese grundlegenden Kriterien durch Usability-Engineering, also das frühzeitige Einbinden der Usability in den Entwicklungsprozess, erreicht werden. An dieser Stelle können einerseits grundsätzliche Aspekte der Gebrauchstauglichkeit einbezogen werden, andererseits stellen Evaluationsmethoden die entscheidenden Instrumente dar, um Usability für den Endanwender sicherzustellen. Diese Hausarbeit soll einen Überblick über die Richtlinien der Usability für Web- Anwendungen geben, die Evaluation der Gebrauchstauglichkeit anhand von benutzerorientierten und expertenzentrierten Methoden erläutern und Auswirkungen einer schlechten Usability diskutieren.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Stärken- und Schwächenanalyse von Suchmaschinen...
35,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 2,5, AKAD University, ehem. AKAD Fachhochschule Stuttgart, Sprache: Deutsch, Abstract: Seit der Entstehung des Internets ist die Zahl der Internetnutzer enorm angestiegen. Der Datenverkehr im Internet verdeutlicht die Dimensionen dieser Entwicklung: Für die USA wurde dieser Wert für das Jahr 2010 auf etwa 10 Petabit pro Sekunde prognostiziert, was laut Umrechnung einem Datenverkehr von 1,34×10¿ Megabyte pro Sekunde entspricht. Damit im Zusammenhang steht auch die Nutzung von Internet-Präsenzen, deren Anzahl ebenfalls erheblich gestiegen ist. Dies lässt sich anhand der registrierten Domains, also den abrufbaren Adressen im Internet, sehr gut nachvollziehen. Die Zahl der registrierten Domain-Adressen mit der Endung '.de' lag im Jahr 2000 noch bei circa 2 Millionen. Etwa 10 Jahre später ist sie um das siebenfache auf etwa 14 Millionen registrierte Domain-Adressen angewachsen. Innerhalb dieser Entwicklung haben sich neue Chancen, wie auch Risiken aufgetan. Einkäufe, Geschäfte und unterschiedliche Transaktionen online abzuwickeln, ist im Laufe dieser Entwicklung möglich geworden. Durch den Fortschritt des Internets und den vielfältigen Möglichkeiten, entstanden neue Märkte und Geschäftsfelder. Der Online-Handel verzeichnet von Jahr zu Jahr ein konstantes Umsatz-Wachstum. Der Bundesverband des Deutschen Versandhandels stellte für das Jahr 2012 erneut eine Steigerung zum Vorjahr von 15,6 Prozent auf einen Umsatz von 39,3 Milliarden Euro fest. Durch den enormen Zuwachs an abrufbaren Informationen, welcher mit den genannten Entwicklungen und vielen weiteren Aspekten im Zusammenhang steht, entstand über die Jahre hin eine Unübersichtlichkeit. Infolge dessen stieg die Bedeutung von Suchmaschinen, welche es dem Internetnutzer ermöglichen, zu seinem Bedürfnis relevante Vorschläge zu erhalten. Im Dezember 2009 wurden auf der ganzen Welt etwa 131 Milliarden Suchanfragen im Internet gestellt, wobei allein 5 Milliarden aus Deutschland stammten. Alle Anfragen führen die Benutzer über die Suchmaschinen zu zahlreichen Internet-Präsenzen, die Informationen und Angebote beinhalten. Welche Internet-Präsenz für den Benutzer relevant ist, entscheidet die jeweilige Suchmaschine anhand einer Vielzahl von festgelegten Kriterien. Das Interesse von Internet-Präsenzen mit Gewinnabsicht, ist als logische Folge klar: Es ist das Ziel, dass die eigene Internet-Präsenz von den Suchmaschinen als relevant wahrgenommen wird und dementsprechend als erstes Ergebnis in der Liste für den Suchenden erscheint. [...]

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Usability von Web-Anwendungen
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Informatik - Internet, neue Technologien, Note: 1,3, FOM Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Neuss früher Fachhochschule (FOM Fachhochschule für Ökonomie und Management), Veranstaltung: Betriebsinformatik 3 - Kommunikationsanwendungen, 23 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Verbreitung vonWeb-Anwendungen ist in den vergangenen Jahren immens angestiegen. Laut dem ISC (Internet Systems Consortium) waren im Januar 2008 auf den Domain Name Servern mehr als 540 Millionen Domain-Namen registriert. Allein über 12 Millionen .de Domains konnten zu diesem Zeitpunkt verzeichnet werden. Diese Vielzahl an Websites begründen eine ausgeprägte Konkurrenzsituation. Bei einer schlechten Usability ist die Web-Anwendung des Wettbewerbers nur einen Klick entfernt. Dagegen kann durch eine auf den Kunden und seine Bedürfnisse ausgerichtete Web-Anwendung eine langfristige Kundenbindung, auch im World Wide Web, erreicht werden. Diese treuen Kunden sind das entscheidende Kriterium für den Erfolg einer Website. Jedoch sind immer wieder Websites mit schlecht nachvollziehbaren Strukturen und missverständlichen Navigationselementen zu finden. Forrester Research hat in einer Umfrage herausgefunden, dass vier Kriterien einen Benutzer langfristig an eine Seite binden: . Qualitativ hochwertiger Inhalt . H¿aufige Aktualisierung . Minimale Downloadzeit . Einfache Handhabung Bis auf den Gesichtspunkt der häufigen Aktualisierung können diese grundlegenden Kriterien durch Usability-Engineering, also das frühzeitige Einbinden der Usability in den Entwicklungsprozess, erreicht werden. An dieser Stelle können einerseits grundsätzliche Aspekte der Gebrauchstauglichkeit einbezogen werden, andererseits stellen Evaluationsmethoden die entscheidenden Instrumente dar, um Usability für den Endanwender sicherzustellen. Diese Hausarbeit soll einen Überblick über die Richtlinien der Usability für Web- Anwendungen geben, die Evaluation der Gebrauchstauglichkeit anhand von benutzerorientierten und expertenzentrierten Methoden erläutern und Auswirkungen einer schlechten Usability diskutieren.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Stärken- und Schwächenanalyse von Suchmaschinen...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 2,5, AKAD University, ehem. AKAD Fachhochschule Stuttgart, Sprache: Deutsch, Abstract: Seit der Entstehung des Internets ist die Zahl der Internetnutzer enorm angestiegen. Der Datenverkehr im Internet verdeutlicht die Dimensionen dieser Entwicklung: Für die USA wurde dieser Wert für das Jahr 2010 auf etwa 10 Petabit pro Sekunde prognostiziert, was laut Umrechnung einem Datenverkehr von 1,34×10¿ Megabyte pro Sekunde entspricht. Damit im Zusammenhang steht auch die Nutzung von Internet-Präsenzen, deren Anzahl ebenfalls erheblich gestiegen ist. Dies lässt sich anhand der registrierten Domains, also den abrufbaren Adressen im Internet, sehr gut nachvollziehen. Die Zahl der registrierten Domain-Adressen mit der Endung '.de' lag im Jahr 2000 noch bei circa 2 Millionen. Etwa 10 Jahre später ist sie um das siebenfache auf etwa 14 Millionen registrierte Domain-Adressen angewachsen. Innerhalb dieser Entwicklung haben sich neue Chancen, wie auch Risiken aufgetan. Einkäufe, Geschäfte und unterschiedliche Transaktionen online abzuwickeln, ist im Laufe dieser Entwicklung möglich geworden. Durch den Fortschritt des Internets und den vielfältigen Möglichkeiten, entstanden neue Märkte und Geschäftsfelder. Der Online-Handel verzeichnet von Jahr zu Jahr ein konstantes Umsatz-Wachstum. Der Bundesverband des Deutschen Versandhandels stellte für das Jahr 2012 erneut eine Steigerung zum Vorjahr von 15,6 Prozent auf einen Umsatz von 39,3 Milliarden Euro fest. Durch den enormen Zuwachs an abrufbaren Informationen, welcher mit den genannten Entwicklungen und vielen weiteren Aspekten im Zusammenhang steht, entstand über die Jahre hin eine Unübersichtlichkeit. Infolge dessen stieg die Bedeutung von Suchmaschinen, welche es dem Internetnutzer ermöglichen, zu seinem Bedürfnis relevante Vorschläge zu erhalten. Im Dezember 2009 wurden auf der ganzen Welt etwa 131 Milliarden Suchanfragen im Internet gestellt, wobei allein 5 Milliarden aus Deutschland stammten. Alle Anfragen führen die Benutzer über die Suchmaschinen zu zahlreichen Internet-Präsenzen, die Informationen und Angebote beinhalten. Welche Internet-Präsenz für den Benutzer relevant ist, entscheidet die jeweilige Suchmaschine anhand einer Vielzahl von festgelegten Kriterien. Das Interesse von Internet-Präsenzen mit Gewinnabsicht, ist als logische Folge klar: Es ist das Ziel, dass die eigene Internet-Präsenz von den Suchmaschinen als relevant wahrgenommen wird und dementsprechend als erstes Ergebnis in der Liste für den Suchenden erscheint. [...]

Anbieter: Thalia AT
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot